Mit dem Degener 360° simdrive 
können Fahrschüler erste Fahrversuche 
statt im Fahrzeug direkt in unserer
Fahrschule Drive In(n) GmbH 
absolvieren.
Wir nehmen besonders unsicheren Fahrschürern die Angst und gewöhnen Euch die unerfahrenen Fahrschülern vorab in Ruhe einmal an das Cockpit, die Sitzposition und die Pedale unseres PKW. 
Das System ist so konzipiert, dass Fahranfänger nach kurzer Einweisung praktisch selbstständig- in 45-Minuten-Abschnitten- an den Gerät üben können: Computergesteuerte Anweisung leiten die Übungen an, während das Verhalten des Schülers direkt vom System Überwacht und kommentiert wird. Fehlerhafte Aktionen werden umgehend berichtet. Der Simulator wiederholt alles geduldig, bis die Übungen sitzen. Ganz entspannt können grundlegende Routinen für die Fahrzeugbedingung geübt werden.
Das spart Zeit und Aufregung im Fahrschulauto - und erspart allen unnötige Gefahren im Straßenverkehr.
 
Das Lern-Umfeld 
Griffiges Lenkrad, echter Autositz, das Cockpit einem PKW nachempfunden, Lenkrad und Sitzfläche geben spürbares Feedback. Drei große Bildschirme simulieren eindrucksvoll die Sicht aus dem nach vorn und zur Seite- inklusive Außen- und Innen-Rückspiegel. Ein zusätzlicher Monitor simuliert das Sichtfeld beim Rückwärtsfahren. Sensoren überwachen die Aktivität der Fahrschüler, das System überprüft den jeweiligen Lern- und Leistungsstand.
Die Übungen
Eine neutrale Stimme aus dem Hintergrund gibt leicht verständlich Anweisungen zu den Übungen in unterschiedlichen Aufbau- und Schwierigkeitsstufen: Zur Auswahl stehen vier Module mit jeweils zwei Übungseinheiten, die wiederum in unterschiedliche Lektionen aufgeteilt sind. Das System begleitet den Lernfortschritt und erleichtert unsicheren Fahrschülern die Ausbildung: Von den einfachen Grundfertigkeiten bis zu den Stadtfahrten für Fortgeschrittene. 
Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich einfach bei uns
unter der Tel.: 08638 9844700 oder Handy: 01520 1912670
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now